Themenportal TorfersatzFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projektnews

Großer Moor-Feldtag "Paludikultur und mehr"

Am 8.September 2023 werden Wiedervernässung und Paludikultur beim großen Moor-Feldtag auf einer 10 ha Anbaufläche für Rohrkolben erfahrbar.

Das Greifswald Moor Centrum lädt zu einem großen Moor-Feldtag in Neukalen ein. Es werden an verschiedenen Stationen Einblicke in die Praxis und Forschung zu unterschiedlichen Themen gegeben. Forschende und Landwirte geben Auskunft zu Moorböden und Klimaschutz, der Hydrologie, Planung und Umsetzung von Wiedervernässungsmaßnahmen sowie dem Wachstum von Rohrkolben und Schilf und der Biodiversität auf den Anbau-Flächen. Zudem informieren die Expertinnen und Experten auch zu ökonomischen Fragen sowie der Entwicklung und Vermarktung von Produkten aus Paludikultur-Biomasse.

 

Zum Beitrag:

https://civicrm.succow-stiftung.de/civicrm/mailing/view?reset=1&id=653&cid=619&cs=e125329414b0c39ca21a3698c8aceab3_1685014930_168

 

Verbundvorhaben:

Paludikultur im Praxistest: Optimierung von Rohrkolben- und Schilf-Kulturen - Akronym: Paludi PROGRESS (2221MT009)

https://www.fnr.de/projektfoerderung/projektdatenbank-der-fnr?fkzserie=2221MT009

 

Weitere Informationen:

Themenweb Torfersatz: https://torfersatz.fnr.de/

 

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Maria Spittel
Tel.:       +49 3843 6930-335
Mail:       m.spittel(bei)fnr.de

Kultivierung von Rohrkolben (Typha spp.) und Schilf (Phragmites australis) als neue landwirtschaftliche Dauerkulturen auf wiedervernässten Niedermoorböden (Quelle: FNR/M.Spittel)

Kultivierung von Rohrkolben (Typha spp.) und Schilf (Phragmites australis) als neue landwirtschaftliche Dauerkulturen auf wiedervernässten Niedermoorböden (Quelle: FNR/M.Spittel)